Quelle: http://blickfaenger.net/article/articleprint/35/-1/14/



Oberes Zifferblatt Westfassade, Vorzustand; die Applikationen sind bereits alle abgenommen

Oberes Zifferblatt Westfassade nach der Rekonstruktion










Wappenplatte / Westfassade Vorzustand









Wappenplatte, nach einer SW-Fotografie und einem Farbentwurf von 1907 rekonstruiert




















Unsere aktuellen Projekte:


Leipzig
Altes Rathaus, Markt
- Restaurierung der Ziffernblätter der Turmuhr
- Demontage der Hauptuhr an der Westfassade,
der beiden seitlichen Ziffernblätter sowie der kleinen Giebeluhr an der Ostseite
- laufende Befunduntersuchung und Dokumentation
- Archivrecherchen zur ausgeführten Ausmalung um 1909
- Wiederherstellung der Ausmalung inklusive Vergoldungsarbeiten (Applikationen)
- Montage der fertigen Zifferblätter erfolgte am 17.10.2018


Villa im Landhausstil, Pölitzstraße, um 1892
- Befunduntersuchungen im Treppenhaus und Entree
- Untersuchungen der bauzeitlichen Ausmalung von Innenräumen im Erdgeschoss


Villa Leibnitzstraße 10, um 1869
- Restaurierung einer bauzeitlichen Deckenmalerei im Obergeschoss
- Sicherungs- und Konservierungsarbeiten


Hofmeister-Haus, Büttnerstraße 10, 1914
-Rekonstruktion der ältesten vorgefundenen Wandfassung im Treppenhaus


Mehrfamilienwohnhaus, Karl-Liebknecht-Straße, um 1875
- Befunduntersuchungen in der Durchfahrt und im Vestibül sowie an der Fassade
- Dokumentation der bauzeitlichen Gestaltung im Treppenhaus


Wohn- und Geschäftshaus, Tröndlinring, um 1914
- Befunduntersuchungen im Haupttreppenhaus sowie den Nebentreppenhäusern, dem Entree und der Eingangshalle
- Erfassung der bauzeitlichen Inneneinrichtung in ausgewählten Bereichen (Obergeschoss und Keller)
- Arbeiten sind abgeschlossen


Wohn- und Geschäftshaus, Barfußgässchen, um 1905/06
- Befunduntersuchungen im Treppenhaus sowie in ausgewählten Innenbereichen
- Erstellung von Musterflächen für die Gestaltung im Treppenhaus
- Rekonstruktion der bauzeitlichen Fassung im Ober- und Untergeschoss sowie im Treppenhaus


Mehrfamilienhaus, Untere Eichstädtstraße, um 1915/20
- vertiefende Befunduntersuchungen im Entree, Vestibül und Treppenhaus
- Arbeiten sind abgeschlossen


Hohenlubast
Dorfkirche, Kernbau um 1200
- Restauratorische Befunduntersuchung mit Beweissicherung
- Konservierungsarbeiten am Sakramentshäuschen
- Erstellung von Farbmustern für Kanzel, Emporenbrüstung und Orgelprospekt


Halle
ehem. Hotel zum Kronprinz
- Befunduntersuchungen und begleitende Bauforschung



Bad Kissingen
Kurhausbad
- Abnahme historischer Stuckfragmente (Decke) aus dem Jahr 1870 bzw. 1923
- umfassende Restaurierung der Stuckdecke

Regentenbau Schmuckhof
- Restaurierungsarbeiten


Amberg
Ehemaliger Gasthof, Lederergasse
- Bauforschung und restauratorische Befunduntersuchung


In eigener Sache




Da wir unsere Kommunikation für unsere Geschäftspartner und Kunden
vereinfachen wollen, ist es am günstigsten,
uns per E-Mail pfister@blickfaenger.net zu kontaktieren
oder
sich direkt mit Herrn Pfister mobil unter 0171 / 95 77 333
in Verbindung zu setzen.

E-Mailadresse des Empfängers:

*

Ihre E-Mailadresse:

*



| zurück zur normalen Ansicht | Diesen Artikel empfehlen |